Überspringen zu Hauptinhalt

Kredit ohne Schufa-dieser kann Vor-und Nachteile haben

Fehler im Leben sind bekanntlich menschlich und niemand schafft es fehlerfrei durch das Leben zu kommen. Durchaus macht der ein oder andere auch in finanzieller Hinsicht etwas falsch und muss dann damit leben, dass er einen oder sogar mehrere Schufa-Einträge bekommt. Benötigt man dann aus irgendeinem Grund, eventuell einen zusätzlichen oder aber auch neuen Kredit, könnte sich dieses als schwierig erweisen. Es gibt aber auch Institute die heutzutage damit werben einen Kredit ohne Schufa zu gewährleisten, allerdings sollte man sich vor Vertragsabschluss stets über das jeweilige Unternehmen erkundigen. Denn auch hier tummeln sich durchaus die sogenannten schwarzen Schafe. Wer zudem diesen Kredit benötigt um Altschulden abzuzahlen, der sollte sich darüber Gedanken machen ob es nicht sinnvoller wäre Insolvenz anzumelden. Denn auf diese Weise ist man in ein paar Jahren wieder Schulden frei, was bei einem zusätzlichen Kredit natürlich nicht der Fall ist. Ganz im Gegenteil, man muss eventuell sogar mit einer noch höheren monatlichen Belastung rechnen. Nicht immer kann so etwas lohnenswert sein, oft übernimmt man sich auf diese Weise und am Ende ist der Schuldenberg so groß, dass man weder ein noch aus weiß. Wer trotzdem auf einen angebotenen Kredit ohne Schufa-Auskunft zurückgreifen möchte, kann sich aber ohne weiteres beim Verbraucherschutz darüber informieren, ob der ausgesuchte Anbieter auch wirklich seriös ist. Dies bewahrt einen dann wenigstens davor übers Ohr gehauen zu werden. Trotzdem sollte man sich zuvor immer genau darüber Gedanken machen ob so ein Kredit wirklich notwendig ist, manchmal gibt es auch noch eine andere Lösung, die vielleicht wesentlich effektiver ist.

Wer einen Kredit erhalten möchte, der muss die starren Vorgaben der Banken erfüllen, damit er auch ausgezahlt werden kann. Da die Kreditinstitute bei der Prüfung des Kreditantrags immer ermitteln, ob mit der Kreditvergabe ein Zahlungsausfall durch den Kunden möglich ist, muss der Kreditsuchende hier nicht auffallen. Die Banken prüfen mit sehr unterschiedlichen varianten, ob ein Kreditausfallrisiko besteht. Zum einen werden sie die Einnahmen der Kreditsuchenden prüfen. Sie stellen diese den Ausgaben gegenüber, sodass sie erkennen können, ob der Kredit auch tragbar ist. Aber nicht die wahren Ausgaben der Menschen, sondern anhand der sogenannten Haushaltspauschale wird diese Prüfung durchgeführt.

Auch werden die Banken eine Abfrage bei der Schufa machen. Die Schufa ist ein Unternehmen, bei dem viele Unternehmen angeschlossen sind. Hier laufen alle Daten der Menschen zusammen, die mit dem Finanzmarkt in Verbindung stehen. So melden die Banken, wann ein Kredit aufgenommen worden ist, aber auch, ob dieser ordnungsgemäß zurückgezahlt wird. Auch andere Unternehmen arbeiten mit der Schufa zusammen. So sind es Telefongesellschaften, Versicherungsgesellschaften oder Versandhändler, die der Schufa die Informationen über die Bürger zur Verfügung stellen. Sie melden aber nur dann etwas, wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen ist. Somit erkennen die Kreditinstitute, wenn sie die Schufa-Auskunft einholen, ob der Kreditsuchende ein Risiko trägt, bei dem es zu einem Zahlungsausfall kommen kann. Bei einem negativen Eintrag in der Schufa ist es nicht leicht, dass ein Kredit erhalten wird. Die deutschen Banken lehnen meist das Kreditgesuch der Kunden ab, wenn es in der nahen Vergangenheit zu einem negativen Vermerk in der Schufa-Auskunft gekommen ist. So treten arge Probleme am Finanzmarkt auf, der sich nicht nur auf das Beschaffen eines Kredits beschränken wird.

Wenn der Geldbedarf aber dennoch da ist, dann werden die Menschen versuchen müssen, die Einsicht in die Schufa-Auskunft zu umgehen. Bei den deutschen Banken ist es fast aussichtslos, aber bieten viele Banken im Ausland an, dass sie auf das Einholen der Auskunft bei der Schufa Vergabe verzichten. Sie bieten auch den Bürgern aus Deutschland an, dass sie einen Kredit ohne Schufa erhalten können.

Wie schon gesagt, werden die Banken aus dem Ausland keine Einsicht in die Schufa Akte für die Kreditvergabe nehmen. Da dieses aber auch eine Art Sicherheit ist, die sie damit nicht nutzen, werden sie die anderen Sicherheiten, die der Kunde geben muss, erhöhen. So sichern sie den Kredit ohne Schufa alleine über das Einkommen der Kreditnehmer ab, was bedeutet, dass sie eine ausreichende Bonität nachweisen müssen. Ein Kredit ohne Schufa und ohne Bonität ist nicht machbar, da die Banken auch eine Sicherheit brauchen, damit sie das Ausfallrisiko minimieren können. Der Kreditnehmer muss nach den Vorgaben, die die Banken stellen, ein sicheres und ausreichendes Einkommen nachweisen, damit der Kredit ausgezahlt werden kann. Anhand der Haushaltsmitglieder sollte das Einkommen ermittelt werden.

Da die Kredite ohne Schufa mit deutlich geringeren Sicherheiten vergeben werden, sollte sich der Kreditnehmer aber bewusst machen, dass er mit Einschränkungen rechnen muss. Diese können ganz unterschiedlich gelagert sein. So kann es bei einer Bank der Fall sein, dass höhere Zinsen gezahlt werden müssen. Der Kredit ist in den meisten Fällen deutlich teurer, als der, bei dem die Banken die Schufa-Auskunft einholen werden. So kann es mit dem Kredit ohne Schufa nicht kombiniert werden, dass er günstig ist. Auch möglich ist es, dass die Banken den Kredit nur zu einer bestimmten Kreditsumme und mit einer ganz bestimmten Laufzeit vergeben. So sichern sie sich auch ab, für den Kreditnehmer kann es aber nachteilig werden, wenn er statt der benötigten 10.000€ durch den Kredit ohne Schufa nur 3.500€ erhalten kann.

Ein Kredit ohne Schufa kann direkt bei einer Bank im Ausland beantragt werden. Aber kann sich ein Kreditsuchender auch an einen Vermittler wenden. Dieser kooperiert mit einigen Banken aus dem Ausland, sodass er aus der Anzahl der Möglichkeiten eines aussuchen kann, bei dem dem Kunden die besten Konditionen ermöglicht werden können. Auch spart der Kreditsuchende sich so die aufwendige Suche, die Beantragung, etc. Dafür wird es aber erforderlich sein, dass der Kreditnehmer die Kosten für den Vermittler trägt. Dieser wird eine Provision erheben, die der Kreditnehmer zahlen muss. Vorsicht ist geboten, wenn der Kredit ohne Schufa schon vor der Auszahlung bezahlt werden muss. Wenn ein Vermittler schon vor dem Ende seiner Arbeit seine Provision verlangt, dann sollte der Kreditsuchende lieber Abstand von diesem Anbieter nehmen. Gerade an dem Markt, bei dem der Kredit ohne Schufa angeboten wird, sind in den letzten Jahren unseriöse Anbieter aufgetreten. Sie versuchen, aus der Not der Antragsteller heraus einen eigenen Gewinn zu erzielen. Sie versprechen die Kreditauszahlung, wenn eine Vorkasse geleistet wird. Aber weder der Kredit wird zur Auszahlung kommen, noch wird das gezahlte Geld zurückerstattet werden. Wer dieses nicht mitmachen möchte, der sollte daher gezielt auf die Angebote der Vermittler achten, sie vorher gründlich über diesen informieren und NIE eine Vorkasse leisten.

An den Anfang scrollen